Die Geschichte der Spiritual Response Therapy – SRT

Spiritual Response Therapy

Die Anfänge einer der wunderbarsten und kraftvollsten Selbstentwicklungs- und Heilungsmethoden die – meiner Meinung nach – im Moment auf dieser Welt existieren. Lerne mehr über die Anfänge der Spiritual Response Therapy / Technique.

 

Robert Detzler entwickelte die Spiritual Response Therapy, oder kurz SRT, in den 80er Jahren aus einem System das sich „Response Therapy“ nennt. Die “Response Therapy” ist eine psychologische Therapie-Methode – von Dr. Clark und Sharon Cameron entwickelt – die darauf ausgerichtet ist, das Unterbewusstsein gezielt zu befragen.

Es wird dabei ein Pendel benutzt, um durch die ideomotorischen Bewegungen des Pendels Antworten auf die gestellten Fragen zu erhalten. Die gestellten Fragen sollten also direkt vom Unterbewusstsein beantwortet werden, um so (unbewusste) Blockaden zu erforschen und zu aufzulösen. Cameron hatte bereits eine sehr effektive Methode entwickelt und arbeitete mit einem Pendel und 8 Schlüsselphrasen (den Vorläufern der heutigen SRT-Tabellen).

Nachdem Robert Detzler schon einiges über die neue Methode der Camerons und deren Heilerfolge gehört hatte, vereinbarte er kurzerhand einen Termin für sich. Robert Detzler, zu diesem Zeitpunkt Reverend der Unity Church, war von der “Response Therapy” begeistert. Er überzeugte die Camerons einen Kurs zu halten, damit er diese Methode selbst erlernen und anwenden konnte.

Im Herbst des Jahres 1985 begann Robert – und fünf weitere Personen – mit dem Studium der “Response Therapy”. Und nur kurze Zeit später – nach nur etwa drei Monaten im Kurs – benutze Detzler die “Response Therapy” bereits sehr erfolgreich im Seelsorgedienst der Unity Church (Kirche). Er hatte mit dieser Methode von Anfang an sehr viel Erfolg und konnte vielen Menschen helfen. Detzler fügte der Methode noch spirituelle Aspekte hinzu, entwickelte noch mehr Schlüsselphrasen und entwarf die fächerartigen Tabellen, um die Arbeit zu beschleunigen.

Robert Detzler wurde von seinem Hohen Selbst/Spirit immer wieder dazu angehalten, zusätzliche Tabellen zu erschaffen und das System weiterzuentwickeln. Er nannte sein weiterentwickeltes System Spiritual Response Therapy / Technique. Im Jahre 1989 – als die Nachfrage nach SRT-Reinigungen immer weiter anstieg – entschied sich Detzler dafür sich ganz der Spiritual Response Therapy / Technique zu widmen.

Durch Roberts kontinuierliche Arbeit und seinem Engagement entstand nach und nach das System mit seinen 31+ Tabellen, das wir heute als Spiritual Response Therapy / Technique kennen.

Das war ein kurzer Ausflug zu den Anfängen der Spiritual Response Therapy / Technique. Wenn dich das Thema interessiert und du mehr über SRT wissen willst, lies doch folgenden Artikel: Was ist SRT eigentlich und was kann es bewirken? ODER erfahre mehr über SRT-Reinigungen vor Ort oder auf Distanz oder SRT Seminare in Österreich.

 

Wenn sich SRT für dich richtig anfühlt, dann können wir gerne ein kurzes, kostenloses Minuten Kennenlern-Gespräch vereinbaren! In diesem Gespräch legen wir fest, wie eine ev. Zusammenarbeit aussehen kann und ob SRT die richtige Methode für dich ist, um deine Blockaden zu lösen. Schreib mir eine eMail an: srtaustria@mystic-living.at.

Ich freue mich auf DICH! :-)

Ressourcen & Infos für diesen Artikel wurden von der Spiritual Response Association (SRA) zur Verfügung gestellt. Danke! :-)

Speak Your Mind

*